Überspringen zu Hauptinhalt
Sofort-Kontakt 0431-5859901

Schimmel in Innenräumen

Feuchtigkeit und Schimmel können vermieden werden durch die Kombination von wirksamer Wärmedämmung und Feuchtigkeitsregulierung.

Wohnklimaplatten gleichen Temperatur und Feuchtigkeitunterschiede optimal aus. Der Überschuss an Feuchtigkeit in der Raumluft schlägt sich nicht an der Wandoberfläche nieder, sondern wird in den Poren der Platten aufgenommen und gleichmäßig verteilt. Die Wohnklimaplatten geben die Feuchtigkeit langsam wieder ab, sobald sich das Raumklima normalisiert hat. Die Oberfläche der Platten bleibt trocken und somit schimmelfrei.

Wohnklimaplatten sind umweltfreundlich, reduzieren die Heizkosten und schaffen ein gesundes Raumklima.

Weitere Informationen zum Thema Schimmel

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Schimmel finden Sie links in der Übersicht. Dies sind Informationen des Umweltbundesamtes, die wir Ihnen mit freundlicher Genehmigung hier präsentieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Umweltbundesamtes.

Schimmelpilze sind gesundheitsschädlich - Bautechnik P. Dwars aus Kiel hilft